Gottesdienste ab dem 10. Mai

Apfelbaum
Bildrechte: ESt

Liebe Gemeinde,

Es können in unseren Kirchen wieder Gottesdienste stattfinden, allerdings in eingeschränkter Form, unter Einhaltung von strengen Sicherheitsauflagen.

Wir werden zunächst jeden Sonntag um 10.30 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche in Icking feiern, da diese am meisten Raum bietet. Außerdem wird es Abendgottesdienste im Freien geben.

Der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 31. Mai (Pfingstsonntag):
10.30 Uhr in der Auferstehungskirche Icking, mit Pfarrerin Sabine Sommer
Musikalische Gestaltung: Petra Ulrich - Orgel, Andrea Schumacher - Geige

Der Gottesdienst am Sonntag, 07. Juni (Trinitatis):
10.30 Uhr in der Auferstehungskirche Icking, mit Pfarrerin Sabine Sommer
Musikalische Gestaltung: Ilse Maier - Orgel

Der Gottesdienst am Sonntag, 14. Juni (1. Sonntag nach Trinitatis):
10.30 Uhr in der Auferstehungskirche Icking, mit Rel. Pädagoge Jakobus Laundhardt
Musikalische Gestaltung: Petra Ulrich - Orgel, Artem Lonhinov - Geige

Die Gottesdienste am Sonntag, 21. Juni (2. Sonntag nach Trinitatis):
10.30 Uhr in der Auferstehungskirche Icking, mit Pfarrerin Elke Stamm
Musikalische Gestaltung: Petra Ulrich - Orgel, Bodil Schnurrer - Bratsche

18.30 Uhr Sommerabendgottesdienst unter dem Apfelbaum im Pfarrhausgarten in Hohenschäftlarn, Klosterstraße 26, mit Pfarrerin Elke Stamm (Nur bei gutem Wetter)

Bitte beachten Sie Folgendes für Ihren Besuch des Gottesdienstes.

  1. Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.
  2. Halten Sie beim Betreten und Verlassen des Kirchenraumes bitte den gültigen Sicherheitsabstand von 1,50 m ein.
  3. Um den Sicherheitsabstand im Kirchenraum zu wahren, wird Ihnen beim Betreten der Kirche ein ausgewiesener Platz mit jeweils 2 m Abstand zum nächsten zugewiesen.
  4. Nutzen Sie gerne vor dem Betreten der Kirche die am Eingang stehenden Desinfektionsspender. 
  5. Um sich und andere zu schützen bleiben Sie bitte Zuhause, sollten Sie Erkältungssymptome haben oder krank sein.
  6. Bitte bringen Sie zum Sommerabendgottesdienst Ihre eigene Sitzgelegenheit mit.

Die Gottesdienste feiern wir in einer verkürzten Form. Anstelle von Gemeindegesang werden Solisten die Gottesdienste musikalisch gestalten.

Wir stellen die Gottesdienste und Predigten auch weiterhin auf unserer Homepage online zu Verfügung.

Wenn Sie den Wunsch haben, das Abendmahl zu empfangen, oder ein Seelsorgegespräch zu führen, wenden Sie sich gerne an die Pfarrerinnen, um einen Termin zu vereinbaren.

Eine herzliche Bitte: Da wir derzeit auf Gemeindegesang verzichten müssen, haben wir für die Gottesdienste Instrumentalsolisten engagiert. Zur Finanzierung der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste bitten wir herzlich um Spenden:

- In den Spendenkorb am Ausgang
- oder auf unser Konto:                         
Stichwort: Kirchenmusik

Kreissparkasse München
IBAN: DE95 7025 0150 0550 5553 04
BIC: BYLADEM1KMS