Musikalische Besinnung

Wir wollen der musikalischen Besinnung in unseren Gottesdiensten und Andachten noch mehr Raum geben und regionalen Künstlern und Ensembles die Gelegenheit geben, ihre Musik zu spielen. Die Andachten werden ca. 30-35 Minuten dauern und gemeinsam von den Musikern und den Pfarrerinnen/Liturgen gestaltet. Gebete, Lesungen (biblische und andere), Vaterunser und Segen ergänzen die musikalische Besinnung.

Im Advent findet die musikalische Besinnung wöchentlich sonntags um 18 Uhr in der Auferstehungskirche Icking statt.


Termine und Musiker finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Orgel Auferstehungskirche Icking
Bildrechte: SKS

Wo: Auferstehungskirche Icking
 

24. Oktober, 19.00 Uhr:
Das „Trio Ludwig van“ spielt das Streichtrio Es-Dur KV 563 („Divertimento di sei pezzi“) von Wolfgang Amadeus Mozart. Maria Anderson, Violine Brindusa Ernst, Violine Philipp von Morgen, Cello
Lesungen und Gebete: Pfarrerin Elke Soellner

14. November, 18.00 Uhr:
Ines und Therese Mitreuter spielen Werke für Violine und Klavier von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Schostakowitsch.
Lesungen und Gebete: Pfarrerin Sabine Sommer