Willkommen

...bei der evangelischen Kirchengemeinde Ebenhausen.

Unsere Kirchengemeinde hat rund 3000 Mitglieder. Sie setzt sich zusammen aus den politischen Gemeinden Baierbrunn, Icking, Schäftlarn-Ebenhausen, Straßlach-Dingharting, den Ortschaften Deining und Mörlbach und Teilen der Gemeinden Berg und Egling. Unsere Gemeindezentren sind in Ebenhausen mit der Heilandskirche und in Icking mit der Auferstehungskirche. Das Pfarramt befindet sich in Hohenschäftlarn.
Wir sind Träger der Evangelischen Kindestagesstätte Käthe-Kruse in Hohenschäftlarn. Die Innere Mission betreibt in unserer Gemeinde eine Diakoniestation und ein Alten- und Pflegeheim in Ebenhausen.

Aktuelles

Team
Bildrechte: SKS

Aufgrund der aktuellen Lage können leider vorerst keine Gottesdienste gefeiert werden.
Während dieser Zeit finden Sie hier wöchentliche Andachten zum Lesen und herunterladen.

Wir können uns nicht treffen, aber wir können trotzdem gemeinsam beten!
Denn gerade in diesen Tagen kann das gemeinsame Gebet Kraftquelle und Ermutigung sein.
Deshalb laden wir zu gemeinsamen Gebetszeiten ein:
Jede/r für sich und doch gemeinsam und miteinander verbunden durch das Glockengeläut unserer Kirchen:

 



In der Heilandskirche Ebenhausen werden täglich um 18.00 Uhr die Glocken geläutet.
Pfarrerin Stamm wird am Sonntagabend um 18.00 Uhr für Seelsorgegespräche und Gebete mit einzelnen in der Kirche sein.

In der Auferstehungskirche Icking werden täglich um 12.00 Uhr die Glocken geläutet.
Pfarrerin Sabine Sommer wird täglich um 12.00 Uhr für Seelsorgegespräche und Gebete mit einzelnen in der Kirche sein.

Gebetstexte liegen in unseren Kirchen aus und sind hier zu finden.
Mit unserem Gebet verbinden wir uns auch mit unseren katholischen Mitchristen:
Dort werden traditionell morgens, mittags und abends die Glocken zum Gebet geläutet.
So werden wir auch in Baierbrunn (täglich 18.00 Uhr) und in Straßlach (Sonntag 19.00 Uhr) durch das Glockengeläut der katholischen Kirchen miteinander verbunden sein.

Außerdem brauchen viele Menschen, die den Risikogruppen angehören, nun auch tatkräftige Hilfe, zum Beispiel Einkaufen, mit Hunden raus gehen, Verwaltungsangelegenheiten erledigen.

Diese Hilfe wollen wir koordinieren: Bitte melden Sie sich im Pfarramt, wenn Sie Hilfe brauchen oder wenn Sie Hilfe anbieten können:

Mo – Do 8.00 - 12.00 Uhr, Di 13.00 – 18.00 Uhr
Melanie Krentscher Tel. 08178-3743, Mail: pfarramt.ebenhausen@elkb.de

Fr - So
Pfarrerin Elke Stamm: Tel. 08178-9979543, Mail: estamm@ebenhausen-evangelisch.de
 

Liebe Gemeindeglieder,

 

auf Empfehlung der Landeskirche

und um unserer Verantwortung gerecht zu werden,

werden bis auf weiteres keine Veranstaltungen

und keine Gottesdienste und Andachten stattfinden.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

 

Eine Botschaft unseres Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm:
„Für uns Christen ist der gemeinsame Gottesdienst eine große Kraftquelle und Ermutigung. Doch in diesen Tagen bedeutet nach Aussage aller Fachleute jede Versammlung von Menschen eine zusätzliche Infektionsgefahr, die das Corona-Virus weiterverbreitet. In der aktuellen Situation gebietet die Nächstenliebe, zuerst an die besonders gefährdeten Kranken und Schwachen zu denken und Rücksicht auf sie zu nehmen.Darum bitte ich gemeinsam mit dem Landeskirchenrat alle Kirchengemeinden dringend, bis auf Weiteres keine Gottesdienste mehr zu feiern, sondern andere Formen des Gebets und der Verkündigung zu nutzen. Wir gehen auf das Osterfest zu, das für die Botschaft der Hoffnung steht. Wir werden die richtigen Formen finden, um genau jetzt diese so aktuelle Osterbotschaft gut vernehmlich weiterzugeben. Schon jetzt entwickeln sich viele gute Ideen dafür.“

 

Unsere Kirchen werden täglich geöffnet sein.
Sie sind herzlich eingeladen zum persönlichen Gebet. In den Andachtsecken liegen Texte bereit. Dort können Sie auch Kerzen anzünden.

Wir Seelsorgerinnen stehen weiter für persönliche Gespräche und Gebete im kleinen Kreis zur Verfügung.
Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

Pfarrerin Elke Stamm: 08178/9979543 estamm@ebenhausen-evangelisch.de

Pfarrerin Sabine Sommer 08178/1226 sabine.k.sommer@gmx.de

 

Auf unserer homepage finden Sie wöchentlich eine aktuelle Andacht unter /glaube-und-leben/glaube-leben/woechentliche-andachten

 

In Rundfunk, Fernsehen und Internet stehen täglich kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung
(z.B. die Mediathek des BR: www.br.de/religion oder die Gottesdienste in ZDF und Deutschlandfunk: www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html oder eine Zusammenstellung hier: https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/14-03-2020/corona-wo-digitale…)

Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung unter derNummer 0 800 111 0111.

Aktuelle Informationen der Landeskirche finden Sie unter www.bayernevangelisch.de/corona

 

Wir wünschen allen die nötige Ruhe und Gelassenheit und den Mut, Verantwortung zu übernehmen und Rücksicht zu nehmen.

Allen, die Sorge um die eigene Gesundheit haben und/oder die um Angehörige oder Freunde bangen, wünschen wir Kraft und Hoffnung im Glauben.

Gehen Sie mit Gottes Segen durch diese Zeit und bleiben Sie gesund.

 

Ihre Pfarrerinnen

Elke Stamm und Sabine Sommer

Abkündigungen

Bankverbindung:

Kreissparkasse München
IBAN: DE95 7025 0150 0550 5553 04
BIC: BYLADEM1KMS